ComPeri präsentiert die Comperiversum BYOD-USB-C One Cable Solution!

Karlsfeld, 02. Februar 2021
Weil es keine universale BYOD Lösung gab, haben wir diese für Sie entwickelt!

BYOD (Bring Your Own Device) steht für die Möglichkeit, eigene mobile Endgeräte systemübergreifend und softwareunabhängig in die Kommunikationsnetzwerke von Unternehmen, Schulen, Universitäten u.a. Einrichtungen zu integrieren um Konferenzraumsysteme komfortabel nutzen zu können.

Doch was zunächst nach einer Selbstverständlichkeit klingt, stellt sich auf Grund der zahlreich am Markt anzutreffenden unterschiedlichen Hard- und Softwaresysteme in der praktischen Umsetzung als höchst komplexes Unterfangen dar.

Dies kann wohl fast jeder bestätigen, der schon mal versucht hat sein Notebook als Gast oder Dozent mit „fremder“ Konferenzraumtechnik zu verknüpfen um Präsentationen, Schulungen oder interaktive Collaboration Workshops durchzuführen.

Hat das bei Ihnen schon mal reibungslos geklappt oder mussten Sie sich z.B. erst eine Software herunterladen und installieren, Administratorrechte einholen und nach zeitraubenden Versuchen letztendlich doch den Haustechniker kommen lassen?

Gerade in Räumlichkeiten, in denen die Vortragenden häufig wechseln, ist eine intuitive und auch für Laien gut verständliche Präsentationstechniklösung erforderlich, welche unabhängig vom Betriebssystem des zuspielenden Endgeräts funktioniert.

Doch gibt es diese barrierefreie, plattformübergreifende BYOD Konferenzraumlösung Lösung nicht schon längst?
Wie wir nach aufwändiger Recherche feststellen mussten, leider nein.

Diesem sehr weit verbreiteten und bis dato nicht vollumfänglich gelösten Problem hat sich ComPeri angenommen und mit der Comperiversum BYOD USB-C One Cable Solution eine universal einsetzbare, einfach zu bedienende und preiswerte Lösung geschaffen.

Die ComPeri Comperiversum BYOD-USB-C Lösung ermöglicht es Ihnen sowohl bereits verbaute als auch neue Technik in Ihren Konferenz-, Schulungs- und Besprechungsräumen mit allen gängigen Softwareapplikationen wie Teams, Zoom, Skype etc. zu nutzten.

Mit der Comperiversum BYOD-USB-C Lösung synchronisieren wir Ihre Bestandstechnik in Unternehmen, Universitäten und anderen Einrichtungen und übergeben Ihnen nach nur wenigen Stunden ein schlüsselfertiges USB-C Universalkonferenzraumsystem.

Unsere Comperiversum Kommunikationsschnittstelle verbindet dabei die komplette Präsentations- und Konferenzraumtechnik und reduziert sie auf nur noch einen einzigen USB-C Anschluss. Somit kann jeder Nutzer, softwareunabhängig und binnen Sekunden auf die komplette Konferenzraumtechnik zugreifen und diese spielend einfach bedienen.

Das System erkennt dabei automatisch und zuverlässig Kameras, Mikrofone und Lautsprecher mit der gleichen Einfachheit als würde man z.B. ein Headset am Notebook anschließen.

Der Comperiversum BYOD-USB-C Funktionsumfang im Überblick

  • USB-C In- und Output Anbindung an die komplette Medientechnik wie Lautsprecher, Mikrofone im Raum, Handmikrofone, Headset, PTZ / Schwenk-Neige Kameras u.a.
  • Dual Display (erweiterter Desktop) um 2 lokale Senken wie Projektor, Displays etc. mit bis zu 4K Ultra-HD Auflösung.
  • Anbindung älterer Geräte über USB-A und HDMI Input
  • USB-C Power Delivery 85 Watt Ladefunktion
  • 1 Gigabit LAN
  • Anschlüsse: 1x USB-C 3.1 (Gen. 1), 5x USB-A 3.0, 1x HDMI up to 4k/60hz, 2x Display Port 1 x 5k/60 oder 2x 4k/60

Neugierig geworden?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ihr ComPerinauten Team