Prämierte Medientechnikintegration für Wohngebäude

Projekt Chalet B

ComPeri GmbH Gewinnerprojekt des Crestron EMEA Integration Awards 2018.

2017 wurde die ComPeri GmbH mit der reizvollen Aufgabe betreut ein in atemberaubender Lage befindliches Chalet im schweizerischen St.Moritz mit exklusiver Audio-Videotechnik auszustatten. Für den Auftraggeber und Architekten war es von zentraler Bedeutung, dass die komplette AV Medientechnik diskret und weitergehend unsichtbar in das geschmackvolle, aus unbehandelten Naturmaterialien bestehende interieur integriert wird.

Prämierte Medientechnikintegration für Wohngebäude - Projekt Chalet B

ChaletB – Luxux-Chalet in St.Moritz, Schweiz

Kunde: Architektur St.Moritz

Branche: Architektur

Umsetzung: 2017

  • Unsichtbar integriertes und 270° drehbares 55“ UHD Display, montiert an 6 Meter langem und verfahrbaren elektromechanischem Schienensystem
  • Unsichtbar hinter 3,00 x 3,00 Meter großem Semi-Spiegel integrierter 85“ UHD TV
  • Unsichtbar in die Raumdecke integrierter 65“ UHD TV mit Klappliftmechanismus
  • Unsichtbar verbauter, horizontal aus der Zimmerwandverkleidung ausfahrbarer 65“ UHD TV
  • Unsichtbar integrierter 75“ UHD TV mit DTS 7.2 Surround Sound System und Apple TV, SKY und Blue Ray, gesteuert über 32x32 Media-Matrix
  • Unsichtbare Lautsprecher Multiroom Audio für 22 Zonen
  • KNX/EIB Netzwerk für die gesamte Haustechnik wie Beleuchtung, Verdunkelung, Klimatisierung, Sicherheitstechnik
  • 10“ Touch Panels mit kundenspezifischer GUI Programmierung
  • iPad Minis mit motorisierten Docking Stations von iRoom
 -

Exclusive Audio- und Videotechnik für das Chalet B

2017 wurde die ComPeri GmbH mit der reizvollen Aufgabe betreut ein in atemberaubender Lage befindliches Chalet im schweizerischen St. Moritz mit exklusiver Audio-Videotechnik auszustatten.

Für den Auftraggeber und Architekten war es von zentraler Bedeutung, dass die komplette AV Medientechnik diskret und weitgehend unsichtbar in das geschmackvolle, aus unbehandelten Naturmaterialien bestehende Interieur integriert wird.
Diese Anforderung betraf nicht nur die Signal- und Stromverkabelung sondern auch die komplette Audio-Video Technologie sowie die dezent integrierten Touchscreens, mittels derer die komplette Audio-Video und HAVC Technik steuerbar ist.
Dies ging so weit, dass ComPeri die Installation bereits im Vorfeld und gemeinsam mit dem ortsansässigen Zimmermann konstruierte, um sicherzustellen, dass der Kundenwunsch vollumfänglich umgesetzt werden konnte.

 

Eine weitere Herausforderung bestand darin,
für die Crestron TSW-1060 Touchscreens eine einfache und klar gestaltete GUI Benutzeroberfläche mit so wenig Menüebenen und Klicks wie irgend machbar zu erstellen.
Die Planer von ComPeri entschieden sich daher die kompletten Gebäudegrundrisse mit transparenten Layern abzubilden um die gesamte AV- und Haustechnikinstallation mit der sowohl die AV Technik als auch die Lichttechnik, Verdunkelung, Klima- und Sicherheitstechnik bedient wird, so intuitiv und selbsterklärend wie möglich zu gestalten.

 

2017 wurde die ComPeri GmbH mit der reizvollen Aufgabe betreut
ein in atemberaubender Lage befindliches Chalet im schweizerischen St. Moritz mit exklusiver Audio-Videotechnik auszustatten.

Für den Auftraggeber und Architekten war es von zentraler Bedeutung, dass die komplette AV Medientechnik diskret und weitgehend unsichtbar in das geschmackvolle, aus unbehandelten Naturmaterialien bestehende Interieur integriert wird.
Diese Anforderung betraf nicht nur die Signal- und Stromverkabelung sondern auch die komplette Audio-Video Technologie sowie die dezent integrierten Touchscreens, mittels derer die komplette Audio-Video und HAVC Technik steuerbar ist.
Dies ging so weit, dass ComPeri die Installation bereits im Vorfeld und gemeinsam mit dem ortsansässigen Zimmermann konstruierte, um sicherzustellen, dass der Kundenwunsch vollumfänglich umgesetzt werden konnte.

 

Eine weitere Herausforderung bestand darin,
für die Crestron TSW-1060 Touchscreens eine einfache und klar gestaltete GUI Benutzeroberfläche mit so wenig Menüebenen und Klicks wie irgend machbar zu erstellen.
Die Planer von ComPeri entschieden sich daher die kompletten Gebäudegrundrisse mit transparenten Layern abzubilden um die gesamte AV- und Haustechnikinstallation mit der sowohl die AV Technik als auch die Lichttechnik, Verdunkelung, Klima- und Sicherheitstechnik bedient wird, so intuitiv und selbsterklärend wie möglich zu gestalten.

Die unsichtbaren LB-Lautsprecher wurden größten Teils hinter der Holzvertäfelung montiert und zur Unterstützung mit K-Arry Lyzard sowie Anakondas Miniatur-Linienstrahler erweitert. Die FutureAutomatisch Display Lifte für die aus- und einfahrbaren 55-75“ UHD Displays, sorgen dafür, dass die 4K-Displays nur während der Nutzung sichtbar sind.
Um trotz des sehr begrenzten Einbauraums eine vollständige akustische Entkoppelung zu erreichen, isoliere ComPeri die Wandeinfassungen von der Gebäudestruktur um die Lautsprecher vollständig unsichtbar verbauen und gleichzeitig ein perfektes Klangerlebnis liefern zu können.

 

Der Auftraggeber lag ebenso größten Wert darauf,
dass er mittels der fünf fest in der Wand installierten TSW-1060 und 8 iPad Minis seine private Musik und Filmdatenbanken einheitlich über Apple iOS-Geräte sowie über die Crestron App steuern kann. Somit integrierte ComPeri Apple Music und die iTunes Remote in einen dedizierten Mediaserver der es erlaubt mit nur einem Klick zwischen der Crestron App und den Apps von Apple hin und her zu wechseln.

 

In Anbetracht der enormen Hausgröße
war der Einsatz des Crestron Sonnex-Systems mit der maximalen Ausbaustufe von acht Extendern die perfekte Wahl für die Audioverteilung.
Das Luxus-Chalet verfügt über 22, von SWAMP-Geräten mit Strom versorgten, Audiozonen die über ein Routing und eine spezielle Kalibrierung jedes einzelnen Raumes eine perfekte Balance zwischen allen Hörzonen herstellt.
Die über 500 Beleuchtungskreise und Voreinstellungen sowie die Steuerung der Jalousien und Rollos werden mit der genial einfach gestalteten Grundrissüberlagerung kontrolliert.
In der Folge empfanden die Hauseigentümer die Lichtsteuerung so hilfreich und einfach zu bedienen, dass sie seit Einzug die Touchpanels häufiger als die Wandschalter verwenden.
Somit ist meist das Erste, was der glückliche Hausbesitzer interessierten Gästen zeigt, das umfangreiche Crestron System, mittels dessen sich das gesamte Gebäude steuern lässt.
Sogar kleine Details wie die Beheizung der Auffahrt, die Steuerung der Pool-, Sauna- und Hammam-Temperatur und das Alarmsignal zur Kontrolle der Weinkeller Temperatur sind über die Crestron-Schnittstellen steuerbar.

Leistungen bei ComPeri

RAUMKONZEPTE FÜR ALLE BRANCHEN

ComPeri unterstützt Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen mit vielseitigen Leistungen im Bereich Medientechnik. Wir arbeiten lösungsorientiert und herstellerunabhängig und finden garantiert die passenden Hardware- und Software-Produkte für Ihr Projekt.
Home Entertainment und Smart Home Lösungen

Home Entertainment und Smart Home Lösungen

Glasklaren Hi-Fi Sound im ganzen Haus genießen, Live TV, Streaming oder Multimediainhalte vom eigenen Medienserver laden, dezent aus- und einfahrende Displays, Projektoren und Leinwände, Steuerung der kompletten Gebäudebeleuchtung und Klimatisierung, Überwachung des Zutrittskontrollsystems und der Alarmanlage. Und das alles spielend einfach gesteuert mittels zentraler Mediensteuerung und einem Fingertipp auf dem Touchpad.